Produkte von Syndrome Belgian Tonic

Syndrome Belgian Tonic

Als der Gin-Hype 2013 die Belgier infizierte, war klar – nun braucht Belgien sein eigenes Tonic Water. Also machten Buss Spirits sich an die Arbeit und entwickelten ihre eigene Linie von Tonic Water – die Geburtsstunde von Syndrome Tonics.

Für jeden Gin den passenden Syndrome Mixer

Mit Syndrome Tonics wurde eine Bandbreite von Premium Mixern entwickelt, die mit ihren klar definierten Geschmacksprofilen und hochwertigen Zutaten glänzen. Für jede Art von Gin & Tonic finden sich im Repertoire von Syndrome Tonics die passenden Mixer. Aktuell gibt es im Sortiment das Syndrome Raw Tonic, Syndrome Velvet Tonic, Syndrome Grapefruit Tonic und das Syndrome Sweet Roses Tonic. Bei der Bandbreite der Geschmäcker legt Syndrome Tonic trotzdem Wert auf exklusive und elegante Zutaten, um harmonische Geschmacksprofile zu entwickeln. Syndrome Tonic Water sind von Barkeepern für Barkeeper gemacht.

Die Geschichte des Tonic Water

Ursprünglich wurde Tonic bei den Britischen Armee als Malaria-Prophylaxe verwendet. Um ihre Soldaten vor der tropischen Krankheit zu schützen, verschrieben die Ärzte die Einnahme von Chinin. Da der Stoff aber sehr bitter war, mischten die Soldaten das Pulver mit Zucker und Wasser, und später mit Soda und Gin. So entstand das heutige Trendgetränk. Um ihren Kreationen den gewissen Schliff zu verleihen, arbeitet Syndrome Tonic mit einer Extraportion Chinin und der eher unkonventionellen Zugabe von Zitrusaromen. Gerade Letzteres macht jedes Syndrome Tonic Water auch pur zu einem wahren Hochgenuss und auf Eis zu einer köstlichen Limonade.

Versandkostenfreie
Lieferung ab 120 €

Wir verschicken umgehend und frei Haus ab einem Bestellwert von 120 €

Exklusive
Produkte

Unser Angebot wird ständig um neue und einzigartige Produkte erweitert

Umfassende
Beratung

Wir kennen unsere Produkte! Kontaktiert uns einfach bei Fragen rund um das Sortiment

Sicheres
Einkaufen

Sicheres Einkaufen und Bezahlen durch SSL-Verschlüsselung