SWEETDRAM


Filter

Wie gut, dass sich Daniel Fisher und Andrew MacLeod Smith während ihres Master-Studiums in Brauen und Destillieren über den Weg gelaufen sind – und dabei beschlossen haben, gemeinsame Sache zu machen. Ansonsten müssten wir wohl auf die feinen Spirituosen von Sweetdram aus Großbritannien verzichten. Was wirklich sehr schade wäre …

 

Durchdachtes Konzept: Sweetdram und Escubac

 

Seit Ende 2015 gibt es die Marke Sweetdram inzwischen schon. Seither produziert die Crew um die Brand moderne Destillate für bewusste Trinker und echte Genießer, die nicht nur großen Wert auf Qualität, Geschmack wie Aroma legen, sondern auch eine Spirituose bevorzugen, die in kunstvollem Handwerk produziert wurde und eine Geschichte zu erzählen hat. Dabei stützt sich das Konzept um Sweetdram um das sogenannte „Gypsy Brewing“ – eine Bewegung aus den USA, die vor allem im Bereich des Bierbrauens benutzt wurde. Dabei nutzen Start-Ups Gebäude, Lagerhalle, Ausrüstung und sogar das Personal von existierenden (großen) Marken, um ihre Spirituosen herzustellen. Dadurch können die kleinen Marken klein wie flexibel bleiben und müssen keine hohen Investitionen tätigen. Sweetdram hat dieses Konzept kurzerhand einfach in die Welt der Destillate gebracht.

Auserwählt und auserlesen: Escubac Likör

 

Und so entsteht auch das Flaggschiff der Marke, der Escubac Likör, in einer auserwählten Destillerie – und zwar bei der Brennerei Combier in Frankreich. Deshalb reist das Sweetdram Team auch für jede Charge nach Saumur, einem Städtchen mit knapp 30.000 Einwohnern an der Loire. Dort wandern dann für den Escubac Likör 14 Botanicals in den  antiken Brennkessel der bei Destillerie. Zusammen mit Rosinen, Vanille und Safran verfeinert, entsteht so eine gelbliche Gin-Alternative, die mit einem trockenen, würzigen und aufregenden Geschmack aufwartet und alle Genießer aus den Socken haut!

Für die Entwicklung des Escubac, der auf einem ausgestorbenen britisch-französischen Likör-Stil aus dem 17. Jahrhundert basiert, haben sich die Gründer Daniel Fisher und Andrew MacLeod Smith sage und schreibe 18 Monate Zeit gelassen – sprich, sie haben einfach so lange probiert, gemischt, getestet und destilliert bis sie das perfekte Ergebnis im Glas hatten.

Heißbegehrt und schwer zu haben

 

Zusätzlich zu Escubac arbeitet Sweetdram auch eng mit vielen anderen Handwerksbrennereien auf der ganzen Welt zusammen. Dabei entstehen regelmäßig exklusive und limitierte Editionen. Ein Beispiel: Die Kooperation „A Smoked Spiced Rum“ mit East London Liquor Company. Jedoch war diese Produktion sehr schnell ausverkauft sofort – weil natürlich sehr köstlich, durchdacht und einzigartig! Wir von Bottlerocket konnten jedoch eine begrenzte Anzahl für unsere Kunden sichern!

Lesen Sie mehr
Weniger lesen

Escubac 700 ml | 34% Vol.

€34,90
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Grundpreis: €49,86 / Liter
#drinknicethings

Sweetdram Smoked Spiced Rum 350 ml | 45% Vol.

€24,90
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Grundpreis: €71,14 / Liter
#drinknicethings
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »

Versandkostenfreie Lieferung ab 100 €

Wir verschicken umgehend und frei Haus ab einem Bestellwert von 100 €

Exklusive Produkte

Unser Angebot wird ständig um neue und einzigartige Produkte erweitert

Umfassende Beratung

Wir kennen unsere Produkte! Kontaktiert uns einfach bei Fragen rund um das Sortiment

Sicheres Einkaufen

Sicheres Einkaufen und Bezahlen durch SSL-Verschlüsselung

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar